Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Umweltschutz geht alle an ... 

 

... uns auch.   

 

Deshalb sind wir ständig bestrebt, unseren "ökologischen Fußabdruck" durch verschiedene Maßnahmen zu verbessern.

  • Unser Gästehaus ist ein Niedrig-Energie-Haus.

  • Wir nutzen in erster Linie den Strom aus unserer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Stallgebäudes.

  • Die Warmwasseraufbereitung und die Fußboden- & Wandheizung erhalten ihre Energie aus der Solaranlage sowie zur Unterstützung aus einer Heizung mit Holzpellets.

  • Wir selber nutzen in unserem Privathaus die Erdwärme.

  • Da wir privat schon seit 2016 ein Elektroauto fahren, können wir Gästen auch eine Stromtankstelle bieten.
  • Zur Ausstattung der Ferienwohnungen gehören Energiesparlampen.

  • Durch einen längeren Aufenthalt ab 5 Übernachtungen werden Bettwäsche, Geschirr- und Handtücher mehrfach benutzt und müssen nicht so häufig gewaschen werden. Das spart Strom, Wasser und Waschmittel.

  • Auch die Abstände des umweltschonenden und trotzdem hygienischen Reinigens der Ferienwohnungen vergrößern sich durch einen längeren Aufenthalt ab 5 Übernachtungen.